Jeder ist seines eigenes Glückes Schmied

 


Jeder ist seines eigenes Glückes Schmied
  Startseite
  Über...
  Archiv

 

http://myblog.de/ultimative

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
es ist nur zum heulen

vor gut einem halben Jahr bin ich in die Nähe meiner Tochter gezogen, weil ich mittlerweile auf Hilfe angewiesen bin.

Ende vorletzten Jahres war mein Arbeitsvertrag ausgelaufen und ich habe meine Opiate abgesetzt.......ohne denen ich meinen Job hätte nicht mehr bewältigen können. Ich hasse meine Krankheit, als ob das nicht schon reicht, muß mir meine Tochter jetzt richtig ein unter die Weste jubeln. Das Verhältnis war, seit dem sie mit dem Vollidioten zusammen ist, sowieso schon sehr angespannt. Wurde nicht mehr zu Geburtstagen, Ostern oder Weihnachten eingeladen. Mit mir hat sie in der Pizzeria, oder Eisdiele Tage später gefeiert und natürlich durfte ich alles bezahlen. Hatte ich ausreichend Geld und kam aus dem Haus kam sie zu mir, ging es mir körperlich schlecht und ich konnte die Wohnung nicht verlassen, oder hatte kein Geld für sie über, sah und hörte ich nichts von ihr. Dachte eigentlich das sich alles verbessern würde, wenn ich in ihre Nähe ziehe. Sie freute sich auch, hat mir sogar geholfen eine passende Wohnung zu finden. Treppen steigen liegt für mich nicht mehr drin und als Arbeitslose spielt der Preis der Wohnung auch eine große Rolle. Meine Freude war riesig, hat mir beim Umzug organisieren geholfen, die neue Wohnung mit renoviert und und und. Nur vergaß ich, das ich nur die Kuh zum melken bin. Sie hat mich Montag dermassen in der Öffentlichkeit gekränkt, das meine Schmerzgrenze erreicht ist, nun habe ich einen Schlußstrich gezogen. Es tut unwahrscheinlich weh, aber so kann ich endlich wieder zur Ruhe kommen und mein Leben ordnen.

15.1.09 22:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung